Michael vom ORGA Team hat sich mal ein paar Stunden Zeit genommen und eine Kaufberatung für den Lancia Thesis verfasst, er listet dabei sämtlich Ausstattungsvarianten und die Vor- und Nachteile aller Motorisierungen auf.

Gebrauchtwagenkauf allgmein

Bewertung:  / 0

Wenn man einen gebrauchten Lancia Thesis kaufen möchte, dann gibt es ein paar allgemeine Sachen  die man bei jedem Gebrauchtwagenkauf beachten sollte.

Dazu gibt es zum Beispiel zwei Checklisten bei Autoscout24® die man vorher mal druchgehen sollte:

 

 

Besonderheiten beim Thesis

Bewertung:  / 44
Auch wenn der Thesis eine Stil Ikone ist, der mit vielen technischen Innovationen ausgestattet wurde, hat dieses Fahrzeug wie alle seine Wettbewerber Schwächen, auf die bei einem Gebrauchtwagenkauf zu achten ist.

Es ist dabei auch zu beachten, das der Thesis ein Fahrzeug der oberen Mittelklasse ist und damit nicht nur beim ehemaligen Grundpreis sondern auch bei den Folgekosten in einer Liga mit den etablierten Wettbewerben aus den Häusern Audi, BMW und Mercedes spielt.

Die Anschaffung eines Thesis bedeutet daher für alle, die nicht selber Hand anlegen können oder wollen, dass die Kosten für Wartung und Betrieb des Fahrzeuges einzurechnen sind.

Da sollte das Budget mit dem Griff zu einem augenscheinlichen Schnäppchen nicht gleich überstrapaziert sein, wenn die Bremsbeläge gewechselt werden müssen.

Weiterlesen: Besonderheiten beim Thesis

Ausstattungsvarianten

Bewertung:  / 6

Der Lancia Thesis wurde von Beginn seiner Markteinführung in zwei sehr hochwertigen Ausstattungsvarianten angeboten.

Den Einstieg bildet dabei die "Executive" Version, die bereits mit vielen Highlights zum Zeitpunkt der Markteinführung aufwarten konnte.

Hervorzuheben sind dabei :

  • 16 Zoll Alu Felgen Typ "Stile Classico"felge_stile-classico_1
  • Elektrisch einstellbare, anklappbare, beheizbare und asphärisch gewölbte Außenspiegel mit Umfeldbeleuchtung
  • Bi Xenon Scheinwerfer
  • LED Heckleuchten (Weltneuheit)
  • elektrische Fensterheber vorne und hinten mit automatischer Scheiben Öffnungs- und Schließfunktion
  • Automatische Zweizonen Klimaanlage mit indirekter Belüftung (Weltneuheit mit dem zeitgleich eingeführten VW Phaeton)
  • Elektronische Feststellbremse (Weltneuheit, erstes Fahrzeug auf dem Markt mit diesem Feature)
  • Ausstattung in Alcantara oder hochwertigem Lancia Tuch
  • Tempomat
  • Regensensor
  • Multifunktionslenkrad in Leder
  • Connect+ Hifi Anlage mit Bordcomputer, integriertem Telefon (GSM 900 Netz), Sprachsteuerung und Zugang zum Lancia Teamsys Servicecenter (letzteres ist leider seit 2007 nicht mehr verfügbar)
  • ABS, EBD, ASR, MSR und ESP
  • Servolenkung mit variabler Regelung (nicht alle Motorisierungen)
  • Multi Stage Airbag System mit 8 Airbags (abschaltbare Seitenairbags auch hinten!)
  • Elektronisch gesteuerte Stoßdämpfer (Typ Skyhook, ebenfalls Weltneuheit)
  • Elektrisch gesteuerte Schließung der Heckklappe (Soft Close)

Darauf aufbauend wurde die luxuriöser ausgestattete "Emblema" Variante angeboten:

Weiterlesen: Ausstattungsvarianten

Modellübersicht

Bewertung:  / 13

Im Laufe seiner Produktionszeit wurde der Lancia Thesis in zahlreichen Motor und Getriebe Kombinationen angeboten. Leider wurde das Programm mit fortgeschrittenem Alter immer weiter ausgedünnt. Ab 2008 befand sich nur noch der mit einem Partikelfilter ausgestattete Diesel mit 185 PS im Programm.
Die nachfolgende Auflistung zeigt eine Übersicht der angebotenen Modelle sowie der technischen Details inkl. Schadstoffklassen und Versicherungseinstufungen. Dies sollte die erste Orientierung vereinfachen.
Für welches Modell man sich entscheidet hängt wie immer von den eigenen Anforderungen an das Auto ab. Die Motoren haben doch sehr unterschiedliche Charakteristiken die nachfolgend beschrieben werden :

Thesis 2.4 JTD (JTD steht für Jet Thrust Diesel)
Dieser Diesel markierte den Einstieg in die Dieselwelt des Lancia Thesis. Er war von Beginn in 2002 lieferbar und immer in Kombination mit einem manuellen 6 Gang Getriebe. Die JTD Motorenfamilie gilt als robust und baut auf der langjährigen Erfahrung des Konzerns als Pioneer in der Entwicklung von Direkteinspritzmotoren auf. Es handelt sich um einen 5 Zylinder, der mit einem Pumpendruck von 1350 bar arbeitet und ein Drehmoment von 305 Newtonmeter erzeugt.
Der Motor hat eine gute Laufkultur, reißt im fast 1,9 Tonnen schweren Thesis aber keine Bäume aus. Die Weiterentwicklung zur nächsten Leistungsstufe im Thesis 2.4 Mjet zeigt sich nicht nur in den verbesserten Fahrleistungen, sondern auch im günstigeren Verbrauch gegenüber dem 150 PS Aggregat.
Da die Fixkosten für Versicherung und Steuern in Deutschland auf gleichem Niveau liegen ist der nachfolgenden Motorisierung der Vorzug zu geben.

Weiterlesen: Modellübersicht

translate site

Besucher

843911
HeuteHeute240
GesternGestern1268
Diese WocheDiese Woche4231
Dieser MonatDieser Monat22595
AlleAlle843911

Besucher online

Aktuell sind 65 Gäste und keine Mitglieder online

Zufallsbild

connected to