Thesis in den Medien

Lancia Thesis 3.0 V6 Review auf Driven To Write

Bewertung:  / 0

Sehr schöner passender Englischer Testbericht zum Thesis 3.0 V6 im Britischen Blog - Driven To Write

 

Zitat:

Lovely and wrong: Richard Herriott assesses Lancia´s former flagship

When the Thesis was launched in 2002, Lancia wanted a flagship to re-position the brand as a maker of convincing luxury cars, an Italian Mercedes if you like. The Thesis´predecessor, the Kappa, had been less successful than the Thema, despite receiving plaudits for its refinement, packaging and capable chassis. ...

Weiterlesen:

https://driventowrite.com/2014/05/12/2002-lancia-thesis-3-0-v6-review/

 

Der Gentleman - Zeit Online - 02.10.2002

Bewertung:  / 0

 

Fahrbericht Thesis 2.4 JTD 150PS

 

Zitat:

...Die Kommunikation zwischen Fahrer und Fahrzeug beschränkte sich aufs Kuppeln, Schalten, Bremsen, Gasgeben. Alles andere geriet darüber leicht in Vergessenheit. So konnte es zwischen den langen, in regelmäßigen Abständen sich aneinander reihenden Tunneln auf dem Weg nach Italien und zurück passieren, dass man stundenlang mit Aufblendlicht fuhr, ohne es zu merken.

Womit wir beim Lancia Thesis angekommen sind. Der Thesis hat keine Handbremse, jedenfalls keine, die man lösen muss, bevor man losfährt. Sie löst sich nämlich von selbst, sobald man das Gaspedal bedient. Wenn man mit dem Thesis rückwärts einparkt, piepst es erst in Abständen, dann - je näher man sich dem Mitparker nähert - in einem Dauerton...

zum Artikel: http://www.zeit.de/2002/41/Der_Gentleman

 

Außer (ein paar) Thesen nichts gewesen

Bewertung:  / 2

René Correra schreibt in seinem Blog "Wie Carrera, nur mit O" über seine Afinität zu aussergewöhnlichen und speziellen Fahrzeugen.

Als Fahrzeug für den Eröffnungsbeitrag hat er sich unseren geliebten Lancia Thesis ausgesucht und ihn mit gut gewählten Worten umschrieben.

Ein sehr empfehlenswertes Blog!

 

Hier der Link zum Artikel: Außer (ein paar) Thesen nichts gewesen

 

FIATs high ambition for Lancia, just-auto.com vom 27.11.2011

Bewertung:  / 0

Sehr interessanter englischer Bericht zur von FIAT geplanten Marktpositionierung Lancias, ausserdem interessante Insiderinfos zum Lancia Thesis und dem Grund der verspäteten Markteinführung. (Zitat: "Project suppliers report that no fewer than 46 on-board microprocessors are not interfacing as they should and that has delayed production approval.")

Zitat:

The 1990s - Lancia's 'lost decade'

Much of what went wrong with Lancia is evident in some of the products served up in the 1990s. For example, the Lancia Delta hatchback was originally planned for launch in the mid-1980s, but was the victim of several policy changes at Fiat and was actually launched onto the market in 1994. By then, it never really stood a chance and even the blindingly fast Integrale variant, which achieved rally success, could not stave off the criticisms. The Lancia Y10 sub-supermini hatchback (a debateable segment for Lancia to be heavily into anyway) also met criticism for poor driving dynamics. As for the Lancia Dedra, the BMW 3 Series pretensions were confounded by the sheer ordinariness of the car....


Link zum Artikel: FIATs high ambitions for Lancia - just-auto.com

 

translate site

Besucher

927766
HeuteHeute488
GesternGestern1517
Diese WocheDiese Woche6125
Dieser MonatDieser Monat23230
AlleAlle927766

Besucher online

Aktuell sind 218 Gäste und keine Mitglieder online

Zufallsbild

connected to