10 thesis treffen 2016 0013Nun ist schon wieder eine Woche ins Land gezogen, aber die Erinnerungen sind noch glasklar.

Das diesjährige 10. Lancia Thesis Jubiläumstreffen war ein Highlight mit ein paar sehr eigenen Höhepunkten.

 

Rein technisch betrachtet, mit 62 Autos, die meisten Lancia Thesis seit Beginn der Treffen, oder 3 sehr seltene Farben von denen bisher nur einzelne Fahrzeuge dabei waren. (oder 10 jahre lang gar keins).

Menschlich betrachtet, ein Höhepunkt an Freundlichkeit und Wiedersehensfreude und begeisterte Erstteilnehmer.

 

Hier noch ein kurzer Abrsiss des Treffens:

Am Freitag erfolgte die individuelle Anreise, wir sorgten nur dafür das keiner hungrig ins Bett muss. Inzwischen reisen nahezu alle Teilnehmer am Freitag an, sodass unser Hotelparkplatz schon am Abend gut gefüllt war.

Am Samstag Morgen fuhren wir dann gemeinsam, über fast fremdfabrikatfreie Strassen bis ins Zentrum Bambergs, wo wir etwas Chaos in der Altstadt stifteten.

 

Mangels Parkmöglichkeiten vorort, suchten wir einen P+R Parkplatz auf, von dem wir mit einem Shuttlebus zurück ins Zentrum gebracht wurden, direkt vor die Haustür des Restaurantes Salino, in dem wir sogleich Mittagessen konnten.

 

Die Küche händelte die knapp 130 Bestellungen fast ohne Probleme und jeder wurde schnell versorgt.

 

Mit vollem Bauch starteten wir dann zur ausgiebigen Stadtführung, was ausser uns wohl noch dutzende andere Gruppen taten.

 

Die Hirne angefüllt mit unnützem Halbwissen ging es per Shuttle wieder zurück zum Parkplatz, wo in einem Quiz dann die restlichen brachliegenden Wissensreste abverlangt wurden.

 

Dabei wurde sehr spannendes Nischenwissen rund um FIAT und Lancia, sowie anderer Marken abgefragt.

 

Nach der fast gemeinsamen Rückfahrt zum Hotel gab es noch Zeit für gemeinsames Fachsimplen und anschliessendem Abendessen und Feuerwerk.

 

10 thesis treffen 2016 0043Am Sonntag ging es gemeinsam zum ADAC Trainingszentrum Schlüsselfeld, dort hatten wir einen Teil des Geländes zur freien Verfügung und nutzten diesen zum Absolvieren von Geschicklichkeitsaufgaben.

Was von manchen Teilnehmern mehr oder minder mit Begeisterung wahrgenommen wurde.

Wer nicht mitgemacht hat, hatte auf jeden Fall viel Spass beim Zuschauen.

Hier wurde dann auch gemeinsam zu Mittag gegessen, was mit anschliessender Siegerehrung den Schlusspunkt des Treffens bildete.

 

Eine Reihe von Bildern findet ihr <hier in der Galerie>

 

Viel Spass beim Anschauen!

Ivo

translate site

Besucher

992342
HeuteHeute496
GesternGestern1041
Diese WocheDiese Woche1537
Dieser MonatDieser Monat13133
AlleAlle992342

Besucher online

Aktuell sind 202 Gäste und keine Mitglieder online

Zufallsbild

connected to