19.02.2011 - CarPC Projekt / Ausgangssituation für den Start

Bewertung:  / 2
SchwachSuper 

Willkommen auf meinem Blog zum Thema CarPC im Lancia Thesis.

Schön, dass ihr Interesse an meinem Projekt habt und ich halte euch hier gerne auf dem Laufenden. Grundsätzlich musste ich mir Gedanken machen, welche Optionen überhaupt denkbar sind und ich werde diese dann nach und nach ausarbeiten, um zu sehen, ob diese auch möglich sind.

Erste intensive Recherchen ergaben folgende 3 Möglichkeiten: 

1. Vorhander Bildschirm mittels  Universal-Adapter um eine Video In Quelle erweitern.

2. Vorhandener Bildschirm "Anzapfen" und mittels eines KVM Switch eine schaltbare Lösung aus 2 VGA Quellen.

3. Austausch des vorhanden Screens durch einen 7" LCD mit höherer Auflösung und Touchscreen
 
    1. Vorhander Bildschirm mittels dem Universal-Adapter um eine Video In Quelle erweitern... das wäre dann ein Composite (gelber Chinchstecker) Anschluss und man könnte eben ältere Notebooks, eine DVD Spieler oder ähnliches einspeisen und falls nötig mit powestrip (WIN) oder DisplayConfigX (MacOS) entsprechend die TV-Out Auflösung auf 480x273 vergew... ääähhh anpassen :-) maxxcount


    Fazit: etwas teuer, Auflösung nicht sehr gut, insgesamt aber brauchbar.
      Benötigte Teile:
      Notebook o.ä. mit TV Out (Chinch/ Composite)
      maxxcount Universal Video In Adapter ----> siehe hier 




      2. Vorhandener Bildschirm "Anzapfen" und mittels eines KVM Switch eine schaltbare Lösung aus 2 VGA Quellen, wobei eine Quelle das Connect System selbst ist und die 2 VGA Quelle eben dann ein PC/ Mac sein kann. Den Umschalter könnte man vielleicht auf die SOS Taste legen.

      Die Steckerbelegung des Comand schickt lt. meinem jetzigen Kentnissstand folgende Signale/ Belegung vga

      Quote
      Pixeltakt (+) Eingang
      Pixeltakt (-) Eingang
      Ground/ Masse
      RGB-Signal rot Ausgang
      RGB-Signal grün Ausgang
      RGB-Signal blau Ausgang
      RGB-Ausgang Bezugsmasse 
      V-Sync 
      H-Sync

      Dass kann ich so dann direkt auf eínen VGA (female) konfektionieren...siehe Bild VGA-->
      Auflösungsanpassung wie bereits unter 1. beschrieben.

      Fazit: Günstiger wie Lösung 1., flexibler da echter VGA-Eingang der weiter verbreitet ist, für VGA bekommt man auch HDMI zu VGA Adapter etc, Zukunftsicherer, leider aber auch eher schlechte Auflösung, insgesamt brauchbar und besser als Lösung 1


      Punkt 1 und 2 kann man immer mit einem Touchkit, einer dünnen Glasscheibe mit Touchscreenfunktion und USB Anschluss verbinden, Platztechnisch passt das noch sehr gut in den Thesis. Damit könnte man auch seinen CarPC mittels Firger bedienen. Version 1 geht sicher, da ich mit den Video In Kit nun entsprechend ansehen konnte. Version 2 soltle gehen, aber ich bin mir mit den Connect Kabel noch etwas unschlüssig, werde da aber mit Hilfe von Ivo und Reiners Connect entweder aus tecnischen Dokus helfen, oder eben "Live" an Reiners Connect testen.

     

      Meine favorisierte Lösung:

      3. Austausch des vorhanden Screens, da dieser eine eher "mäßige" Auflösung hat. Da ja wie bei 2. festgestellt, die Connect Signale zwar per RGB übertragen werden, aber sowohl H-Sync und V-sync einzeln übertragen werden, sollte daraus problemlos ein VGA Kabel konfektioniert werden können (entspricht ja soweit dem Standard BNC aus vergangenen Tagen, wo es ja auch schon von VGA auf RGB BNC funktionierte) Somit hat man ja einen standard Monitoranschluss wenn mann diesem Weg umgekehrt folgt und entsprechene VGA/ Sub "Büchse" verbaut.... und sollte jeden anderen Screen mit den Signalen versorgen können. Eine Umschaltung mittels eines KVM Switches von Quelle 1 "Connect" auf Quelle 2 "CarPC o.ä." wäre hier vergleichbar mit Lösungsvorschlag 2 und Einbeziehungen der /unnötigen/ SOS Taste


    Ich selbst habe hier entweder einen Screen aus einem 7 Zoll Eepc oder einen 7 Liliput mit integriertem Touchscreen. Weiterhin habe ich den Universal Video-IN geordert sowie einen 7" Touchkit über dealextreme.com (knapp 27$ konstenloser Versand). Bluetooth Mini Dongle und GPS Mäuse ebenfalls vorhanden.

    translate site

    Besucher

    927761
    HeuteHeute483
    GesternGestern1517
    Diese WocheDiese Woche6120
    Dieser MonatDieser Monat23225
    AlleAlle927761

    Besucher online

    Aktuell sind 119 Gäste und keine Mitglieder online

    Zufallsbild

    connected to